>
Alle Wohnmobile zu mieten sind unsere, wir sind keine Agentur-Plattform.
 

 

Informationen zum Schutz personenbezogener Daten
Datenschutzrichtlinie für Benutzer, die bei dem Dienst registriert sind, der für die Verwaltung der Identität und des Zugriffs von Monzacamper S.r.l. verantwortlich ist.

1. EINLEITUNG
Monzacamper S.r.l. (im Folgenden "la Monzacamper") verpflichtet sich, personenbezogene Daten zu schützen und die Privatsphäre der Benutzer zu respektieren. Monzacamper erhebt personenbezogene Daten und übermittelt sie der Weiterverarbeitung gemäß der Verordnung (EU) 2018/1725 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2018 zum Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe. der Organe und Organe der Union und über den freien Verkehr dieser Daten sowie die Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 45/2001).

Mit diesen Informationen sollen die Gründe erläutert werden, warum Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wie alle personenbezogenen Daten erfasst, verwaltet und geschützt werden, wie die erhaltenen Informationen verwendet werden und welche Rechte Sie in dieser Hinsicht haben. Weiter finden Sie die Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, an den Sie sich wenden können, um Ihre Rechte auszuüben, den Datenschutzbeauftragten und den europäischen Datenschutzbeauftragten.

Die Informationen zur Verarbeitung des Dienstes, der für die Verwaltung der Identität und des Zugriffs von Monzacamper verantwortlich ist, sind nachstehend aufgeführt.

2. WARUM UND WIE PERSÖNLICHE DATEN VERARBEITET WERDEN
Zweck der Verarbeitung: Der Dienst, der für die Verwaltung der Identität und des Zugriffs von Monzacamper verantwortlich ist, bietet Benutzern eine gemeinsame Registrierungsmethode, mit der sie sich registrieren und bei Monzacamper Käufe oder Mieten tätigen können. Monzacamper sammelt und verwendet personenbezogene Daten, um Reservierungen und Einkäufe sowie die damit verbundenen Rechte im Kontext von IT-Systemen zu verwalten. Der Hauptzweck besteht darin, die konsistente Anwendung eines angemessenen Sicherheitsniveaus auf die IT-Dienste von Monzacamper sicherzustellen, mit dem der Benutzer des Dienstes identifiziert und authentifiziert und / oder seine Rollen und Berechtigungen im Kontext des Dienstes definiert werden können.
Die zusätzlichen Zwecke der Verarbeitung für Benutzer, die ein Arbeitsverhältnis mit Monzacamper haben, sind folgende:

Dienste, mit denen Benutzer ihre Kontaktdaten finden können (E-Mail-Adresse, Kontaktadressbuch oder Telefonverzeichnis)
Auswahl von Benutzern aus Listen, normalerweise basierend auf einigen Auswahlkriterien
Erstellung von Benutzerlisten, hauptsächlich E-Mail-Verteilerlisten
Anpassung der Benutzeroberfläche an die Bedürfnisse des Benutzers
Die Verarbeitung ist automatisiert und erfolgt über Computer / automatische Systeme.

Ihre persönlichen Daten werden nicht für einen automatisierten Entscheidungsprozess einschließlich Profilerstellung verwendet.

3. WAS SIND DIE RECHTLICHEN GRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN?
WIR VERARBEITEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN WARUM

a) Die Verarbeitung ist für die Ausführung von Miet- oder Verkaufsverträgen und für Marketingaktivitäten erforderlich.

Die personenbezogenen Daten selbst registrierter Benutzer werden aufgrund ihrer Zustimmung verarbeitet, nachdem sie die Datenschutzbestimmungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf.

4. WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASST WERDEN UND WEITERER VERARBEITUNG UNTERLIEGEN
Um die Verarbeitung durchzuführen, sammelt Monzacamper die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

persönliche Daten
Vor- und Nachname der Personalabteilung,
Geburtsdatum
Titel
Geschichte der Namensänderungen
eine eindeutige Identifikationsnummer von Sistemi della Monzacamper (Per_ID)
Basierend auf diesen Informationen generiert Monzacamper:
einen eindeutigen Benutzernamen oder ein eindeutiges Konto (gemäß bestimmten Regeln)
eine eindeutige E-Mail-Adresse (nach bestimmten Regeln)
Monzacamper führt eine Chronologie von:
- Namensänderungen
- Aktivitäten zur letzten Authentifizierung und zur letzten Kontoauthentifizierung (Datum und Uhrzeit der letzten Authentifizierung (erfolgreich oder fehlgeschlagen) und Anzahl der erfolgreichen oder fehlgeschlagenen Anmeldeversuche)
Diese zusätzlichen Informationen werden verwendet, um Probleme zu diagnostizieren und zu beheben, Sicherheitsvorfälle zu beheben und doppelte Konten zu vermeiden. Diese Informationen sind nützlich, um verdächtige / böswillige Aktivitäten in Bezug auf das Benutzerkonto zu überwachen.
- Angaben zum Start- und Enddatum des Vertrages
- Büroadresse und Telefonnummer
- Handynummer (für Zwei-Faktor-Authentifizierung, falls in Monzacamper-Systemen verfügbar)
Basierend auf früheren Informationen und der Politik zu den Grundrechten der Menschen generiert Monzacamper:
Zugangsrechte.
Die Übermittlung personenbezogener Daten ist für den Zugang zu den Computersystemen von Monzacamper obligatorisch. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht kommunizieren, kann der Zugriff auf diese IT-Systeme möglicherweise unmöglich werden.

Für Monzacamper-Mitarbeiter haben wir personenbezogene Daten direkt vom Interessenten erhalten.

5. WIE LANGE DIE PERSÖNLICHEN DATEN GEHALTEN WERDEN
Monzacamper speichert personenbezogene Daten nur für die Zeit, die für den Zweck erforderlich ist, für den sie erhoben wurden

Personaldaten werden so lange gespeichert, wie der Benutzer eine Beziehung zu Monzacamper unterhält.
Die Benutzer-ID (Benutzername), die persönliche Nummer, der Vor- / Nachname und das Geburtsdatum werden jedoch über einen längeren Zeitraum aufbewahrt, um Fehler zu vermeiden und um:

Ermöglichen Sie die Wiederverwendung der Kennung, falls erforderlich, wenn die Person nach längerer Abwesenheit die Wiederherstellung des Zugriffs auf die Computerdienste von Monzacamper anfordert. Es ist vorzuziehen, die Daten länger aufzubewahren, um Doppeleinträge zu vermeiden und die Sicherheit zu gewährleisten .

Protokolldateien werden 6 Monate lang aufbewahrt.

6. WIE DIE PERSÖNLICHEN DATEN GESCHÜTZT UND GESPEICHERT WERDEN
Alle persönlichen Daten in elektronischem Format (Datenbanken) werden auf Monzacamper-Servern gespeichert.
Zum Schutz personenbezogener Daten hat Monzacamper eine Reihe technischer und organisatorischer Maßnahmen ergriffen. Zu den technischen Maßnahmen gehören Maßnahmen zur Gewährleistung der Online-Sicherheit und zur Bekämpfung des Risikos von Datenverlust oder -änderung oder unbefugtem Zugriff unter Berücksichtigung der mit der Verarbeitung verbundenen Risiken und der Art der verarbeiteten Daten. Zu den organisatorischen Maßnahmen gehört die Beschränkung des Zugriffs auf personenbezogene Daten nur auf befugte Personen, die für die Zwecke der spezifischen Verarbeitung ein berechtigtes Wissen benötigen.

7. WER HAT ZUGRIFF AUF PERSÖNLICHE DATEN UND WEM SIE OFFENGELEGT WERDEN
Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist dem für die spezifische Behandlung zuständigen Personal von Monzacamper und dem autorisierten Personal auf der Grundlage des "Need to Know" -Prinzips gestattet. Dieses Personal ist verpflichtet, das Gesetz und andere Vertraulichkeitsvereinbarungen einzuhalten.

Personenbezogene Daten sind weder für andere Empfänger zugänglich noch werden sie an Drittländer oder internationale Organisationen weitergegeben.

Die gesammelten Informationen werden nur aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen an Dritte weitergegeben.

8. WAS SIND DIE RECHTE DES DATENGEGENSTANDES UND WIE KÖNNEN SIE ÜBEN?
Ihre Rechte als "interessierte Partei" sind in Kapitel III (Artikel 14 bis 25) der Verordnung (EU) 2018/1725 festgelegt und umfassen insbesondere das Recht, auf personenbezogene Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, wenn sie ungenau oder unvollständig sind. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen, deren Verarbeitung einzuschränken und der Verarbeitung zu widersprechen.
sowie sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, gemäß Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a) zu widersetzen.

Für selbst registrierte Benutzer:
Er hat seine Zustimmung gegeben, Monzacamper seine persönlichen Daten für den aktuellen Verarbeitungsvorgang zur Verfügung zu stellen. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Benachrichtigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen widerrufen werden. Sie können Ihr Konto auch jederzeit kündigen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf durchgeführten Verarbeitung.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder im Konfliktfall an den Datenschutzbeauftragten wenden. Bei Bedarf können Sie sich auch an den Europäischen Datenschutzbeauftragten wenden. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie in Punkt 9.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf eine oder mehrere spezifische Behandlungen ausüben möchten, geben Sie bitte eine Beschreibung in der Anfrage an.

9. KONTAKTINFORMATIONEN
- Der Datencontroller
Wenn Sie Ihre Rechte gemäß der Verordnung (EU) 2018/1725 ausüben möchten oder wenn Sie Kommentare, Fragen oder Probleme haben, die Sie betreffen, oder wenn Sie eine Beschwerde bezüglich der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen möchten, können Sie sich an folgende Adresse wenden:

das Datenschutzbüro von Monzacamper oder den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen unter folgender Adresse: login@monzacamper.it

- Der Datenschutzbeauftragte von Monzacamper

Bei Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Verordnung (EU) 2018/1725 wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten (privacy@monzacamper.it).

- Der Europäische Datenschutzbeauftragte
Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Europäischen Datenschutzbeauftragten (edps@edps.europa.eu) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Rechte, die Sie gemäß der Verordnung (EU) 2018/1725 genießen, nach der Bearbeitung Ihrer Daten verletzt wurden personenbezogene Daten durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen.

 

Trustpilot